Niedernberger Carneval Verein  e.V.

NCV

 

Unsere aktuellen Informationen finden Sie hier:

Facebook Icon Facebook Icon

 

Unsere bevorstehenden Veranstaltungstermine:

 Termine

 

Beschreibung des Vereins

Niedernberger Carnevalverein e.V.
Santesstraße 4
63843 Niedernberg

 

Mitglied in folgenden Verbänden:

  • Kreisnarrenring Obernburg
  • Fastnacht-Verband Franken e.V.
  • Bund Deutscher Karneval e.V. (BDK)

Gruppierungen:

  • Kindergarde
  • Jugendgarde
  • Prinzengarde
  • Tanzmariechen
  • Tanzpaar
  • Männergarde
  • Männerballett
  • Golden-Girls
  • Büttenredner
  • NCV-Sänger
  • Die Noifunker
  • Frauengruppe
  • Honischer Määdschen

Dem Verein gehören zurzeit (Stand: November 2018) 323 Mitgleider an.

Der Jahresbeitrag beträgt:

  • für Kinder 11,-- Euro
  • für Erwachsene 22,-- Euro
  • für Familien 44,-- Euro

 

Chronik:

Elf Frauen und Männer trafen sich am Montag, 10. März 1958 im Café Fecher um den Niedernberger Carnevalverein, kurz NCV, zu gründen.
Ziel: Die Erhaltung der Fastnacht in ihrer kulturhistorischen Bedeutung. Sein Bestreben ist und war, Frohsinn und Freude in Unbeschwertheit mit echtem Humor und gutem Witz zu schenken. War es doch die ganze Zeit so, dass Mitglieder der Ortsvereine, die in der närrischen Zeit Tanzveranstaltungen hatten, an den Faschingstagen maskiert durch den Ort zogen, um für diese zu werben. Jetzt sollte die Fasenacht in einen „geordneten“ Rahmen gebracht werden.

Als "Dummer-Buben-Verein" am Anfang noch verspottet, sollten die Lästermäuler in der Folgezeit eines Besseren belehrt werden. Bereits ein Jahr später stemmte der NCV seine erste Faschingssitzung: Der Elferrat in selbstgenähten Mützen, sieben männliche Gardisten sowie die ersten sechs Gardemädchen geleiteten den Präsidenten in die überfüllte „Narrhalla“ im Gasthaus Zur Mainaussicht. In Begleitung der Niedernberger Bürger wurde beim Rathaussturm der Bürgermeister zur Aufgabe gezwungen. Schlüsselgewalt bis Aschermittwoch im Honischland hatte somit zum ersten Mal der NCV. 

Ein Prinzenpaar begleitete damals den ersten Karnevalsumzug - eine Tradition, die bis heute ungebrochen bleibt. Einmalig in seiner Größenordnung am ganzen Untermain ist seit 1965 das "Prinzenpaarwecken“ am Rosenmontag. Auch überregionale Radio- und Fernsehmedien berichteten schon davon. In der Kampagne 1962/63 zeigte das erste Mal eine Prinzengarde ihr Können.

Seit 1988 finden die Sitzungen und Tanzveranstaltungen in der großen Hans-Herrmann-Halle statt. Seit 2004 wirkt der NCV in der eigenen „Narrhalla“, die neben Probe-, Näh- und Versammlungsraum, eine Lager-und Werkstatthalle hat. Sie kann gemietet werden und bietet genügend Platz für Fremdveranstaltungen wie Geburtstage oder Hochzeitsfeiern. 

Stetig ist der Carnevalverein seither gewachsen. Heute, im 60. Jubiläumsjahr, besteht er aus 323 Mitgliedern. Mit vorderen Platzierungen krönte der Nachwuchs dieses Jahr bei diversen Jugendtanzturnieren seine ganzjährig schweißtreibende Arbeit.Weit über 40 Veranstaltungen stemmen die Aktiven im Jahr. Den Kreiskarnevalsumzug wechselt seit 1970 zwischen den Vereinen MCV in Mömlingen, KCV in Kleinwallstadt und NCV in Niedernberg.

Der NCV bietet für Zuschauer jeden Alters Narretei: Seit 1970 Seniorensitzungen und seit 1980 auch Jungendsitzungen. 
Prunksitzungen, Kappenabende, Masken- und Lumpenbällen (Rockfasching) und Faschingsumzüge werden in der Hochsaison veranstaltet. Das Weinfest, örtliche Vereinsfeste, Feste befreundeter Vereine, interne Vereinsausflüge, Weihnachtsfeiern und Seniorennachmittage, stehen außerhalb der Kampagne ebenso auf dem Programm wie  regelmäßige Versammlungstermine und Ausschusssitzungen.

Im Jahre 2018 feierte der Niedernberger Carnevalverein sein 60-jähriges Bestehen.

 

Ehrentafel: 

Ehrenträger des höchst verdienten Ordens "Till von Franken" vom Fastnacht-Verband Franken e.V.

  • 1989 Roland Lebert († 1993)
  • 1990 Robert Klement (Ehrenpräsident seit 1998)
  • 1991 Franz Gratzer († 2006)
  • 1992 Rudi Klug († 1997) (Ehrenvorstand 1973)
  • 1995 Artur Schmitt (Ehrenvorstand seit 2000)
  • 2003 Walter Sollorz
  • 2015 Susanne Becker-Dürl
  • 2016 Stefan Rohe
  • 2018 Othmar Morczinczyk

Ehrenmitglieder

  • 2002 Christian Braun († 2004)
  • Franz Gratzer († 2006)
  • Albert Seitz († 2005)
  • 2008 Hilde Pöschl († 2014)
  • Erich Pöschl
  • Friedbert Klug
  • Walter Sollorz

 

 

 

   

Kreisnarrenring Veranstaltungskalender  

<<  <  November 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
111213141517
181920212324
252627282930 
   

die bevorstehenden Veranstaltungstermine  

RFV - Lakefleischessen

am Sa, 16. November 2019
13:00 h
RFV

KNR - Jubiläumssitzung

am Fr, 22. November 2019
19:33 h
KNR

MCV - Kartenvorverkauf

am So, 5. Januar 2020
10:30 h - 12:00 h
MCV

KCV - Kartenvorverkauf

am Sa, 11. Januar 2020
10:00 h - 12:00 h
KCV

MCV - Gardetreffen

am So, 26. Januar 2020
14:11 h
MCV
   
© 2018 - heute: KREISNARRENRING OBERNBURG