Kreisnarrenring Veranstaltungskalender  

<<  <  Oktober 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
2122232427
28293031   
   

die bevorstehenden Veranstaltungstermine  

   

Ehrung Siegmar Markert TTC 2015 1

Trennfurter Türkenclub: Langjähriger Ex-Präsident und verdiente Mitglieder bei Jubiläumssitzung ausgezeichnet.

 

KLINGENBERG-TRENNFURT. Als Urgestein des Trennfurter Faaschings gilt Sigmar Markert, der im Jahr 1976 das Präsidentenamt vom Trennfurter Türkenclub (TCC) von Franz wunderlich übernommen und über Jahrzehnte hinweg mit Leben erfüllt hatte. In der Jubiläumssitzung anlässlich des 66-jährigen Bestehens des Vereins am vergangenen Freitag wurde er für sein herausragendes Engagement ausgezeichnet.


Günther Frieß (Mömlingen), Präsident des Kreisnarrenrings Obernburg hielt die Laudatio und überreichte Siegmar Markert die Ehrenurkunde. Die Vorsitzende des TCC, Marion Deckert und ihr Stellvertreter Paul Leers schmückten ihn mit einer Narrenkappe, in die die persönlichen Initialen „SM“ eingestickt wurden.

Ehrung Siegmar Markert TTC 2015Siegmar Markert bedankte sich und bedauerte, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ganz so aktiv mitmachen könne, wie in der Vergangenheit. „Ich bin dankbar, dass mir der liebe Gott die freche Gosche gegeben hat“, sagte er und wurde mit stehenden Ovationen vom Publikum beglückwünscht.


Vom Verein gab es weitere Ehrungen für verdiente Mitglieder, die sich in der Vergangenheit und bis heute für den TCC engagiert haben. Egon und Irmtraud Wöber, Reinhard Link, Mariane Schneider, Berthold Blank, Paul Leers, Verena Markert, Maria Wießler, Harriet Markert, Helga Amrhein, Marion Deckert, Ariane Wüst, Andreas Markert, Heribert Süß, Beate Breier, Thomas Breier, Anneliese Kasper, Albin Süß, Lothar Markert, Anita Markert, Robert Schwägerl, Franz Wahl, Helmut Völker, Fritz Bauer, Bernhard Wetzka, Norbert Rödl, Theo Wießler, Walter Zöller, Ellen Grimm, Irene Schmitt und Alfred Wunderlich. Sie wurden mit dem Karnevalsorden, einem kräftigen Tusch und reichlich Beifall belohnt.


Ruth Weitz

Main Echo vom Freitag, 6. Februar 2015

   
© 2018 - heute KREISNARRENRING OBERNBURG